Termine immer kurzfristig & individuell auf Anfrage !!!

P U N K T E A B B A U

durch die Teilnahme am Fahreignungs-Seminar

Neue Regelung seit dem 01.05.2014

aus ASP (Aufbauseminar für punkteauffällige Kraftfahrer) wurde

FES (Fahreignungsseminar)

Durch die freiwillige Teilnahme an diesem Seminar kann 1 Punkt abgebaut werden.

Das ist jedoch nur einmal innerhalb von 5 Jahren möglich und auch nur bei einem Punktestand von maximal 5 Punkten.

Teilnehmeranzahl 1 bis max. 6 Teilnehmer.

Bei der verkehrspädagogischen Teilmaßnahme absolvieren die Teilnehmer 2 Module á 90 Minuten im Abstand von mindestens einer Woche.

Termine bitte individuell mit uns vereinbaren!

Wir vermitteln auch den Kontakt zum Verkehrspsychologen. Für die verkehrspsychologische Teilmaßnahme, welche 2 Sitzungen á 75 Minuten umfasst.

Die Einordnung nach dem Fahreignungs-Bewertungs-System erfolgt durch die Behörde.

Hinweise finden Sie auch unter www.kba.de

Nach dem neuen System werden beim Erreichen folgender Punktestände behördliche Maßnahmen ausgesprochen:

1 - 3 Punkte   Vormerkung,

keine Maßnahme durch die Behörde,

freiwilliges FES möglich, 1 Punkt Rabatt

4 - 5 Punkte   

Ermahnung durch die Behörde,

Hinweis auf freiwilliges FES,1 Punkt Rabatt

6 - 7 Punkte   

Verwarnung durch die Behörde,

Hinweis auf freiwilliges FES, kein Rabatt

8 Punkte       Entzug der Fahrerlaubnis