Fahrlehrer Diethelm Koenitz

Inhaber der Fahrschule

Fahrlehrer der Klassen A, B, C, Seminarerlaubnis ASF & FES 

Ich verfüge über eine langjährige Berufserfahrung und bin erst zufrieden, wenn Sie es sind!

Als leidenschaftlicher Motorradfahrer freue ich mich besonders, wenn Fahrschüler dieses schöne Hobby für sich entdecken und bei mir lernen, sicher auf den Strassen unterwegs zu sein.

Für mich ist es selbstverständlich, meine Motorrad-Fahrschüler in der Ausbildung wann immer es geht, mit dem Motorrad zu begleiten. Stets nach dem Motto "Biker bilden Biker aus!"

Fahrlehrer zu sein ist für mich noch immer Berufung. Ich liebe meinen Beruf und ab und zu gibt es bei den Stadtfahrten durch Berlin für den, der es mag, ´ne kleine Geschichtsstunde gratis.

Auch wenn Fahrlehrer oft einen langgestreckten Arbeitstag haben, Freizeit muss sein. Dann bin ich gern in unserem Garten, unternehme etwas mit Freunden oder meiner Familie.

Fahrlehrerin Kerstin Salm

 

Fahrlehrerin der Klasse B/BE

Hier beim "Fahren mit Blinden",

einer Veranstaltung des Fahrlehrerverbandes Berlin e.V. und des Verbandes der Blinden und Sehschwachen, die aller 2 Jahre durchgeführt wird.

Auch für mich ist Fahrlehrerin zu sein eine Berufung. Wenn gewünscht, kann der Unterricht in Theorie oder Praxis auch in Englisch angeboten werden.

In meiner Freizeit "manage ich mein kleines Familienunternehmen :-)))", falls dann noch Zeit ist, lese ich gern mal ein Buch.

Weiterbildungen 2014